Rolf Krane

Geboren 1952 in Oelde (Westfalen)

Lebt seit 1988 in Wiesloch (bei Heidelberg)

Fotografie

2017-2018 Mitglied der Berliner Fotogruppe Blaue Ampel

2013 Gaststudium der Fotografie an der Fachhochschule für Gestaltung in Mannheim

1999-2002 Mitglied der Künstlergruppe Wiesloch-Walldorf

Seit 1994 Ausstellungen

Verlag heil.reisen

2013-2018 Autor und Verleger von heil.reisen

2016 Autor von Der Reisende Rahmen. Meine Pilgerfahrt an der Westküste der USA
Online-Fotobücher mit Reisebildern zum Buch

2016 Herausgeber von Heimatsafari. Gedichte und kurze Geschichten von Karina Kappen (Autorin)

Software EntwicklUNG

2012 Ende des aktiven Berufslebens als Chief Development Architect

1996-1998 Auslands-Aufenthalt in Redwood City, Kalifornien, USA

1988-2015 Software Entwickler und Architekt in Walldorf

Unterricht und Didaktik

1981-1988 Assistent für Didaktik der Mathematik an der Universität Bielefeld

1984-1985 Studium der Informatik in Paderborn

1982-1985 Video-Produktionen an der Universität Bielefeld

  • 1982 Papierflieger-Achsensymmetrie
    (Dokumentation eines Unterrichtsprojektes – VHS 45 Min)
  • 1983 Bock auf heisse Böcke
    (Lehrfilm für Mathematikunterricht – VHS 15 Min)
  • 1985 Bou-ma-rang – back is beautiful
    (Lehrfilm für Bumerang-Projekte – VHS 42 Min,
    mit Franz-Josef Gödde)

1979-1981 Referendariat in Gelsenkirchen-Buer

1978-1979 Zivildienst in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Münster

1977-1978 Lehrer an der Krankenhausschule Münster

1978,1981 Lochkamera-Projekte

  • 1978 Pädagogisches Projekt in der Kinder-und Jugendpsychiatrie Münster
  • 1981 Unterrichts-Praktikum in der Mathematik-Lehrerausbildung

Studium

1971-1977 Mathematik und Pädagogik in Bielefeld und Münster